Rumi erzählt von seiner Suche

Ich versuchte, ihn zu finden am Kreuz der Christen, aber er war nicht dort. Ich ging zu den Tempeln der Hindus und zu den alten Pagoden, aber ich konnte nirgendwo eine Spur von ihm finden. Ich suchte ihn in den Bergen und Tälern, aber weder in der Höhe noch in der Tiefe sah ich mich imstande, ihn zu finden. Ich ging zur Kaaba in Mekka, aber dort war er auch nicht. Ich befragte die Gelehrten und Philosophen, aber er war jenseits ihres Verstehens. Ich prüfte mein Herz, und dort verweilte er, als ich ihn sah. Er ist nirgends sonst zu finden.

Dschelal ed-Din Rumi (1207 – 1273), auch Mevlana Dschelaluddin Rumi, persischer Mystiker und Dichter, Begründer des Sufismus, stiftete den Derwischorden der Mewlewije.

Manchmal haben uns Sänger etwas zu sagen…

„Was morgen mit der Welt passiert, hängt davon ab, was wir heute für unsere Kinder tun“

sagte Frank Sinatra, der eigentlich Francis Albert Sinatra hieß.

Frank Sinatra war ein US-amerikanischer Sänger und Schauspieler, der als einer der erfolgreichsten Populärmusiker des 20 Jahrhunderts gilt.

* 12.12.1915 in Hoboken (New Jersey), USA,
† 14.5.1998 in Los Angeles (Kalifornien), USA.