MOIN MOIN!* 8.9.2011 – EDUARD MÖRIKE HAT GEBURTSTAG

Moin moin!*

Strebsamkeit ist eine Tugend, so haben wir es in der Schule gelernt. Der Alltag lässt uns manchmal resignieren, und die damit entstehenden Empfindungen lassen uns zaudern und werfen uns zurück…

Hören wir auf Eduard Mörike. Zitat:

„Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein.“

Zitat Ende.

<--!more-->

Eduard Mörike war ein deutscher Lyriker der schwäbischen Schule, Erzähler, Übersetzer und evangelischer Pfarrer.
Geboren 8.9.1804 in Ludwigsburg (Baden-Württemberg), Deutschland, gestorben 4.6.1875 in Stuttgart (Baden-Württemberg), Deutschland.

*Ihr wisst ja Bescheid… moin moin ist ein alter Segenswunsch…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.